Office peek - update

Ich wollte schon ewig noch hier und da was in Sachen Ordnung im Büro tun. Ordnung ist doch das halbe Leben, nech? Damit der Tisch nicht mit all dem Kleinkram wie Klebebänder, Stifte & Co voll "gemüllt" ist, gibt es jetzt direkt neben dem Schreibtisch und wunderbar griffbereit das hier unten vom Schweden. Fand ich ganz praktisch. Und die Bohrmaschine wird noch mein bester Freund. Ha! 

I always wanted to update my work space with some more details to keep it clean. Especially for tiny thing like masking tape, pens and so on need a different place than my desk as I need that space for my computer and cintiq. So this is what I came up with (see below)…

0207_workspace_johanna_fritz.jpg

Dann wären da noch einige Notiz- und Skizzenbücher die auf der Fensterbank neben meinem Schreibtisch auf ihren Einsatz warten. Eines davon ist das Bild unten links, dass ich für Farb- und Motivtrends nutze. Und überhaupt alles was mich inspiriert. Sozusagen Pinterest auf Papier. Haha. Ich mag das. Den Tipp gab uns damals Lilla in ihrem e-course "Make art that sells".
Und dann habe ich noch eines meiner Klemmbretter aufgemotzt. Mit hübschen Papier aus dem letzten Flow Magazin und Pünktchen-Stoff-Klebeband. 

Then there are my sketch- and notebooks on the sill just next to my desk. And I pimped some of my clipboards (see also image below) which are perfect for longer illustration-briefings or just some fun pictures. I used a lovely paper that came with the latest flow magazine.
In Lilla's ecourse "Make art that sells" she gave us the advise to get a notebook and put everything in there that inspires us. Which is actually great to use as a trendsource. Have to do that more often. Actually it's kind of Pinterest in a book. Haha.

0207a_workspace_johanna_fritz.jpg