Eeek... Copic-Stifte!

Kennt ihr Copic-Stifte? Ich gestehe, ich habe sie erst kennengelernt, als ich damals mein Studium begonnen hatte. Und ich bin ihnen gleich verfallen. Über die Jahre (dank vieler Weihnachten & Geburtstage) habe ich mittlerweile ein kleine Sammlung hier. Viele funktionieren schon gar nicht mehr, aber sie sind zu toll um sie wegzuwerfen ;) Leider koloriere ich damit auch nur noch selten, weil mittlerweile fast alles am Rechner passiert. Aber das Reh von letztens, dass war mit Copics ausgemalt :)

Copic-Stifte

Warum die so toll sind? Ihr kennt das doch: ihr wollt etwas ausmalen, mit normalen Filzstiften. Aber sobald es etwas größere Flächen sind, entstehen unschöne Streifen durch die Überlagerung der Farbe. Aber jetzt nicht mehr! Die Copic-Farbe ist alkoholbasiert und trocknet sofort, so dass man damit große Flächen gleichmäßig ausmalen kann. Und fließende Farbübergänge sind auch kein Problem mehr. Jaaa! Und die Stifte haben immer zwei verschiedene Seiten mit unterschiedlichen Spitzen. Schaut mal, hier im Vergleich…

Copic-Stifte

Resource-Links:offizielle Website • Copics bei Amazon • Copic-Sets bei modulor