Ein bisschen Kunst: Britto

Britto

Britto. Kannte ich bisher noch nicht. Doch als ich letztens mit Mr. Flamingo in Miami an einer Galerie spät am Abend vorbei kam, musste ich dort einfach rein. Denn im Fenster stand diese tolle bunte Herz-Skulptur. Und ich finde die SO super.

Der Pop Art Künstler heißt also Britto und macht einfach herrlich bunte Bilder und Skulpturen. Dazu alles ein bisschen schräg und bloß keine geraden Linien. So mag ich das ja am liebsten. Bunt und schräg. Leider habe ich in der Galerie selbst nicht noch mehr Fotos gemacht, aber auf seiner Website findet ihr ganz viele weitere Bilder. Und er hat sogar Kinderbücher wie z.B. dieses My Alphabet Playbook gemacht. Toll bunt, oder?

Resource-Links:Wikipedia über Britto • Amazon: My Alphabet PlaybookBritto Website