Geschenke verpacken #3

Heute geht es in die letzte Geschenke-verpackungs-Runde vor dem großen Fest. Wollt ihr mal schauen? Los geht's… Bei Frau Hamburger Liebe habe ich neulich wunderhübsche Schneeflocken gesehen. Und da kam mir gleich eine Idee für zwei recht unförmige Geschenke die noch auf ihre Verpackung warten. Da ist nix mit einfach rechteckig in Papier einschlagen oder so… … also, erstmal Schneeflöckchen basteln:

DiY: Schneeflocke
DiY: Schneeflocke

Z.B. so…

DiY: Schneeflocke
DiY: Schneeflocke

… oder so…

DiY: Schneeflocke
DiY: Schneeflocke

oder eben auch so :)

Jedesmal sehr spannend, wenn man die guten Stücke auseinander faltet. Dann mussten noch zwei braune Packpapiertüten her. Und schwupps, rauf da ihr Flöckchen. Einfach mit flüssigem Kleber - der ist hier besser als ein Klebestift geeignet. Den Verschluss bildet eine große Schneeflocke, die in der Mitte gefaltet wurde und die Tüte sozusagen klebend umschlägt. Auf den Tütenboden habe ich noch ein Stück Pappe gelegt, damit auch alles schön stabil ist.

Am Ende noch ein Loch oben rechts hinein stanzen, rotes Blümchenband durchgezogen und einen meiner Shrinkle-Anhänger von neulich dran hängen. Fertig :)

Geschenke verpacken
Geschenke verpacken
Geschenke verpacken
Geschenke verpacken

Hier noch mal in Nahaufnahme.

Das Päckchen daneben musste einfach auch noch sein. Eine Wimpelkette aus Masking Tape. Nachdem HIER, HIER, HIER oder HIER soooo viel schönes mit dem Tape aus der Flamingo Avenue gebastelt wurde, wollte ich auch noch mal :)

Geschenke verpacken
Geschenke verpacken

Und jetzt sind alle Päckchen verpackt. Die letzten Flamingo-Pakete sind an euch unterwegs. Die nächsten gehen am 27.12. wieder an raus. Ab sofort heißt es: entspannen!!